News aus Instagram

Dienstag, 26. Januar 2021
Dienstag, 26. Januar 2021
Dienstag, 26. Januar 2021
Dienstag, 26. Januar 2021
Dienstag, 26. Januar 2021
Dienstag, 26. Januar 2021

News aus Facebook

Narrenzunft Wellendingen
Narrenzunft WellendingenSonntag, 24. Januar 2021
Gemeinsam Fasnet 2021 gestalten

In Corona-Zeiten wollen wir Euch ein paar kreative Angebote machen, damit wir gemeinsam auch eine schöne Fasnet 2021 erleben können.

Malen Fasnet 2021
Habt Ihr Lust ein Bild zu malen oder ein Foto über Eure Fasnetsaktivitäten zu erstellen?
Last es uns zukommen und wir werden dann die gesammelten Werke über die Homepage, Facebook und Instagram am Fasnetssonntag veröffentlichen.

Narrenbuch 2021
Gemeinsam ein Narrenbuch erstellen?
Alle die lustige Narrenstückle oder Bilder zu diesem tollen Brauchtum haben können diese an info@narrenzunft-wellendingen.de senden.
Wir werden dann ein Narrenbuch 2021 zusammenstellen uns dieses via Homepage, Facebook und Instagram am Fasnetsmontag veröffentlichen.

Klepfertag 2021
Bitte dreht doch kleine Videos vom Klepfen und lasst uns das zukommen.

Maschkera 2021
Wir würden uns freuen, wenn ihr von Euren Beiträgen kurze Videos drehen könntet.

Lasst uns Eure Beiträge per Mail info@narrenzunft-wellendingen.de zukommen und wir werden diese dann via Homepage, Facebook und Instagram veröffentlichen.

Viel Spaß ! Wir sind sehr gespannt auf Eure Beiträge.

Närrische Grüße
Narrenzunft Wellendingen
Narrenzunft WellendingenSonntag, 24. Januar 2021
Virtueller Bunter Abend am 13. Februar 2021 um 19:11 Uhr

Am Fasnetssamstag wird um 19:11 Uhr auf unserem neuen Youtube-Channel ein Video eingestellt !
Der bunte Abend live im
Youtube-Channel Narrenzunft Wellendingen
https://www.youtube.com/channel/UCR3egEyFlPHDCGYNk0gcbvg
Sei dabei !
Narrenzunft Wellendingen
Narrenzunft WellendingenDonnerstag, 21. Januar 2021
Narrenzunft Wellendingen
Narrenzunft WellendingenSonntag, 20. Dezember 2020
Absage Generalversammlung 05.01.2021

Liebe Närrinnen und Narren sowie Freunde der Narrenzunft Wellendingen,
aufgrund der aktuellen Corona Verordnung und der Ungewissheit was uns noch bevor steht, müssen wir die Generalversammlung der Narrenzunft Wellendingen hiermit leider absagen.
Heute schon einen neuen Termin anzusetzen, wäre vermessen. Eine Neuterminierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt und wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Absage Abstauben 06.01.2021
Ebenfalls müssen wir das Abstauben absagen. Auch hier verbietet uns nicht nur die Corona Verordnung die Durchführung, sondern auch der gesundheitliche Schutz von uns allen.
Weitere Informationen werden immer aktuell auf unserer Homepage eingestellt.

Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern der Gesamtgemeinde Wellendingen eine besinnliche Weihnachtszeit, geruhsame Feiertage sowie Gesundheit und Zufriedenheit für das Jahr 2021.
Zudem in der Hoffnung von Krankheit verschont zu bleiben und die Corona Pandemie unbeschadet durch zu stehen.

Der Narrenrat
Narrenzunft Wellendingen
Narrenzunft WellendingenDienstag, 7. April 2020
Narrenzunft Wellendingen macht einen Aufruf zur Unterstützung der örtlichen Gastronomie

In der jetzigen Gesundheitslage dürfen Gaststätten nur betrieben werden, wenn sie einen Abhol- oder Lieferservice haben. Dies trifft die verbliebenen drei Gaststätten in Wellendingen derzeit hart. Nur das "Antalya" bietet eine Abholmöglichkeit für Pizza oder Kebap, "Schlössle" und "Adler" müssen derzeit geschlossen haben.

Die Gasthäuser sind für die Vereine und die Bevölkerung eminent wichtig. Hier kommen die Bürger zusammen, hier werden Generalversammlungen der Vereine abgehalten, hier finden die sozialen Kontakte statt. Keinen Betrieb zu haben bedeutet aber, die Kosten laufen weiter, Einnahmen gibt es keine - oder nur geringe. Wie im Fall des "Adler", der seit Anfang des Jahres mit Mehmet Sengül einen neuen Besitzer hat, müssen notwendige oder angedachte Renovierungen oder Zukunftspläne zumindest verschoben werden.

Um die örtlichen Gaststätten zu unterstützen macht die Narrenzunft Wellendingen nach einer Idee von Robert Baier und seiner Frau Anja nun einen Spendenaufruf. Mitglieder des Zunftrats gehen mit gutem Beispiel voran und haben auf ein eingerichtetes Spendenkonto DE35 6429 0120 0064 0190 12 bei der Volksbank Rottweil als Grundstock 300 Euro eingezahlt.

Die gespendete Summe soll schlußendlich zu je einem Drittel dem "Adler", dem "Schlössle" und dem "Antalya" in dieser schlechten Zeit zur Verfügung gestellt werden. Über Printmedien, Internet, Facebook und weitere Kanäle hoffen wir möglichst viele Leute für diese Idee begeistern und für eine Spende motivieren zu können.

Die Narrenzunft hofft auf große Unterstützung seitens der Vereine und Bevölkerung und bedankt sich hiermit im Voraus recht herzlich bei allen Spendern.
Narrenzunft Wellendingen
Narrenzunft Wellendingen hat sein/ihr Profilbild aktualisiert.Dienstag, 7. April 2020

News aus Twitter